Kinder- und Familienosteopathie

 

 

Die Osteopathie...

...ist eine ganzheitliche manuelle Heilmethode, die alle Gewebe im menschlichen
Organismus (Knochen, Sehnen, Muskeln, innere Organe ...) in ihrer gegenseitigen
Abhängigkeit und ihrem Zusammenspiel versteht.

Ein Grundgedanke der Osteopathie,
von ihrem Begründer, dem amerikanischen Arzt Dr. Andrew Taylor Still (1828 - 1917),
entwickelt, besagt, dass jede Krankheit, jedes Leiden, sei es seelischen oder körperlichenUrsprungs, mit einer Bewegungseinschränkung eines oder mehrerer Gewebe einhergeht.

Das Ziel der osteopathischen Behandlung ist es, die ursächliche Dysfunktion im Körper zu diagnostizieren und zu therapieren, um den menschlichen Organismus wieder an seine Selbstheilungskräfte anzuschließen.

Für die osteopathische Heilmethode sind umfassende Kenntnisse sowohl der Anatomie
als auch der Physiologie und gute palpatorische Fähigkeiten Voraussetzung.

Seit ihren Anfängen in den USA hat sich die Osteopathie über England, Frankreich,
Belgien und die Niederlande in Europa verbreitet und weiterentwickelt.

mehr Informationen zur Osteopathie: www.osteopathie.de

 

ATM, Kinder-und Familienosteopathie, Copyright ATM    curatio@me.com, 03431/623203